Saarland/Pf | Land der Ideen
Startseite > Staatskanzlei
Land der Ideen

Empfang in der Staatskanzlei: Die Preisträger des "Ausgezeichnete Orte"-Wettbewerbs stellen sich vor

Ammar Alksassar, Bevollmächtigter für Innovation und Strategie der Staatskanzlei, hat heute (08.11.18) in Vertretung von Ministerpräsident Tobias Hans die Preisträger aus dem Saarland in der Staatskanzlei in Saarbrücken empfangen, die beim diesjährigen Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" prämiert wurden. Unter dem Motto "Welten verbinden - Zusammenhalt stärken" hat der Wettbewerb 100 innovative Projekte aus ganz Deutschland gewürdigt, die einen besonderen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt leisten, darunter auch die Projekte aus dem Saarland.

202 Views 08.11.2018

Die vier ausgezeichneten Orte aus dem Saarland gibt es hier zu entdecken:

https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/preistraeger-aktuell/c:50/s:12

Der Bevollmächtigte beglückwünschte im Namen des Ministerpräsidenten die Preisträger: "Besondere Leistungen müssen auch besonders gewürdigt werden. Deshalb freue ich  mich sehr, dass auch in diesem Jahr im Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" wieder vier innovative Projekte aus dem Saarland ausgezeichnet wurden. Die prämierten Forschungsprojekte aus den Bereichen Medizin, Informatik und Cybersicherheit sind kreativ und zukunftsorientiert und bringen zudem wichtige Fortschritte für die Menschen mit sich. Seit Beginn des Wettbewerbs 2006 wurden im Saarland 75 Preisträger ausgezeichnet, eine Zahl, die sich sehen lassen kann und die zeigt, dass das Saarland kluge Köpfe und innovative Ideen vorweisen kann und damit für die Zukunft gut gerüstet ist."

Das Saarland kann sich mit seiner Preisträgerdichte sehen lassen - das Bundesland weist seit Beginn des Wettbewerbs im Jahr 2006 bis heute insgesamt 75 Preisträger-Projekte vor. Eine unabhängige Jury hatte in diesem Jahr die 100 Preisträger aus knapp 1.500 eingereichten Bewerbungen ausgewählt.

Mehr Informationen zu allen Preisträgern: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/

"Deutschland - Land der Ideen" ist die gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, vertreten durch den BDI. Die Deutsche Bank ist seit 2006 Partner und Nationaler Förderer des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen". Ziel ist es, Innovationen aus Deutschland im In- und Ausland sichtbar zu machen und die Leistungskraft und Zukunftsfähigkeit des Standorts zu stärken.