Projektbeirat Amtsgericht 4.0
MdJ
Startseite > Justiz

Projektbeirat im Forschungsprojekt „Amtsgericht 4.0“ konstituierte sich

Unter der Leitung von Justizstaatssekretär Roland Theis fand am 16. Mai 2019 die 1. Sitzung des Projektbeirats im Forschungsprojekt „Amtsgericht 4.0“ in den Räumen des Justizministeriums statt. Der Projektbeirat, bestehend aus Vertretern des Ministeriums der Justiz, der Universität des Saarlandes, des EDV Gerichtstags e.V., der Gerichte, der Rechtsanwaltschaft, der Personalvertretungen sowie der Stadt Ottweiler, informierte sich über den Stand des Forschungsprojektes.

257 Views 07.06.2019

Der Projektkoordinator Direktor des Amtsgerichts Ottweiler Bernd Klasen berichtete dabei über erste Ergebnisse der Projektarbeit im Bereich des Jugendstrafvollzuges sowie im Betreuungsrecht. Zudem informierte Herr Klasen über den Verlauf der projektbezogenen Tagung „Amtsgericht 4.0 - amtsgerichtliche Praxis im Zeitalter der Digitalisierung“ im März 2019 an der Deutschen Richterakademie in Trier sowie über die Vorstellung des Projektes im Rahmen der den Jugendstrafvollzug betreffenden Tagung im April 2019 in Rockenberg. Professor Dr. Weth, Universität des Saarlandes, skizzierte als Projekt- und wissenschaftlicher Verantwortlicher die nächsten Schritte der  projektbezogenen Forschungstätigkeit. Nach einer optimistisch stimmenden 1. Projektbeiratssitzung freuen sich alle Projektbeteiligten auf die Zukunftswerkstatt, die für den 13./14. August 2019 in der Europäischen Akademie Otzenhausen geplant ist.